Startseite ProdukteLuftzerlegungsanlage

medizinische Betriebsniederdruck-kälteerzeugende Luft-Trenn-Anlage des Sauerstoff-100m3/h

medizinische Betriebsniederdruck-kälteerzeugende Luft-Trenn-Anlage des Sauerstoff-100m3/h

    • 100m3/h  Medical Oxygen Plant Low Pressure Cryogenic Air Separation Plant
    • 100m3/h  Medical Oxygen Plant Low Pressure Cryogenic Air Separation Plant
    • 100m3/h  Medical Oxygen Plant Low Pressure Cryogenic Air Separation Plant
  • 100m3/h  Medical Oxygen Plant Low Pressure Cryogenic Air Separation Plant

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Zertifizierung: ISO9001;2008 CE cetificate
    Modellnummer: KDON-100/250

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1SET
    Preis: negotiation
    Verpackung Informationen: Verpackt in der Standardexportverpackung
    Lieferzeit: 60Working Tage nach empfing Ihre Zahlung
    Zahlungsbedingungen: T / T oder L / C
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Monat 100sets
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Produktname: Sauerstoffanlage Anwendung: Unterschiedlicher Sauerstoff von der Luft
    Sauerstoffertrag: 100 Meter des Würfels +-5% pro Stunde Merkmal: Langer Nutzungsdauer-Tief-Energieverbrauch
    Standard: ISO9001; CER cetificate 2008 Reinheit: 99,6%
    PH: 7,2 Gesamtstarrheit: 2.5

    99,6% industrielle Sauerstoff-Anlage der Luft-Trenn-Anlage-FON 100/250 mit niedrigem Energieverbrauch

     

    •  Grundlegender Entwurfs-Zustand

    1,1 atmosphärische Entwurfs-Zustand
    Atmosphärendruck 101.3kPa (A)
    Umgebungstemperatur 30℃
    relative Luftfeuchtigkeit 75%
    atmosphärisches Sauerstoffgehalt 20.95%O2

    1,2 Umgebungstemperatur
    jährliche Durchschnittstemperatur 18.4℃
    extreme maximale Temperatur 40℃
    extreme minimale Temperatur -1.8℃
    Durchschnittstemperatur im Sommer 30℃
    Durchschnittstemperatur im Winter 7.5℃

    1,3 Erdbeben:                                                            Skala <6 Mercalli   

    1,4 Höhe:                                                           50m

    1,5 Luftzusammensetzung am Standort des Endbenutzers:
    CO2 ≤350 PPMs
    SO2 ≤0.44 mg/m3
    H2 S ≤2.3 mg/m3
    CH≤5.2mg/m3
    C2 H≤0.03 PPMs
    C-nHm (Excl. C2 H2) ≤5 PPMs
    Staubgehalt ≤10mg/m3

    1,4 verteilendes Wasser
    EinlassWassertemperatur 30℃
    Einlasswasserdruck 0,4 MPa (G)
    maximaler Druckabfall 0,2 MPa (G)
    maximaler Temperaturanstieg 10℃
    Kühlwassertrübung 12 mg/l
    PH 7,2
    Gesamtstarrheit 2,5
    furring Faktor 0,0004 m2 hºC/k.W

         Ausrüstungswasserverbrauch ~10T/h (Excl. Sauerstoffkompressor)

    1,5 Stromversorgung
    Niederspannungs-Stromversorgung 380V/220V±5% (4es-adrig dreiphasigsystem Wechselstroms)                                                     
    Frequenz 50±0.5Hz

     Gesamtinstallationskapazität ~115KW (Nennleistung,

    excl.oxygen-Kompressor)

     

     

    • Technisches Eigentum

    Produktionsablauf 2,1, Reinheit u. Druck

    Sauerstoffproduktion 100m3/h±5%

    Sauerstoffreinheit ≥99.6%O2

    Sauerstoffdruck ~0.034MPa (G)

    Stickstoffproduktion 250m3/h±5%

    Stickstoffreinheit ≤10ppmO2

    Stickstoffdruck ~0,012 MPa (G)

    Produktstatus (0℃, 101.325Kpa)

    2.2startup Druck 0.7MPa (G)

    Arbeitszyklus der Ausrüstung 2,3 12 Monate

    2,4 Startzeit ~24hours

    elektrischer Verbrauch von ~0.75kWh/m3O2 (Excl 2,5 Einheit. Sauerstoffkompressor)

     

     

    • Prozessfluss-Beschreibung

       KDON-100/250 ASU nimmt einen kompletten Unterdruckprozeß, mit ausführlicher Prozessbeschreibung an, wie folgt:

     

    Zufuhrluft wird in den Luftfilter von der Atmosphäre, in der der Inhalt des Staubes und andere mechanische Verunreinigungen entfernt werden, bevor man einen ölfreien Luftkompressor und durch zweistufige Kompression betritt, es wird unter Druck gesetzt bis zu einem Druck von ~0.7MPa (Messgerät) gesogen; nach in den Nachkühler abgekühlt werden, sie einträgt die Vorkühlungseinheit, in der sie zu einer Temperatur von 5~10ºC vorgekühlt wird, bevor sie Einlass zu a Schalter-über Molekularsiebaufnahmeeinheit sind, in der der Inhalt der Feuchtigkeit, CO2, Kohlenwasserstoffe in der Luft adsorbiert wird. Molekularsiebaufnahmeeinheit besteht zwei Schiffe, die mit Molekularsieb gefüllt werden: wenn ein Schiff funktioniert, wird das andere in einer elektrischen Heizung für sein Molekularsieb durch den überschüssigen Stickstoff von der Kühlbox erneuert.

     

    Die gereinigte Luft, außer dass ein kleiner Teil wird als Lagergas für airshaft Expansionsturbine, der ganzer Rest betritt die Kühlbox für Lufttrennung benutzt. Im Hauptwärmetauscher wird sie durch Gasrückflüsse (reiner Sauerstoff, reiner Stickstoff u. überschüssiger Stickstoff, etc.) Teil Luft, die vom mittleren Niveau des Hauptwärmetauschers abgekühlt zurückgenommen wird, Expansionsturbine für Expansion und Abkühlung kommt. Ein Großteil der erweiterten Luft durch die Erweiterung in die Unterkühlvorrichtung, wird durch den Sauerstoff in der LP-Spalte abgekühlt, bevor man LP-Spalte sendet. Das restliche kleine Teil steigt Überbrückung direkt in den Abfallstickstoffstromkreis ein, und dann entladen aus Kühlbox heraus, nachdem es wieder erwärmt worden ist. Rest der Prozessluft wird ununterbrochen in den Hauptwärmetauscher abgekühlt, um nah an verflüssigter Lufttemperatur zu erreichen, bevor man die Parlamentarier-Spalte betritt.

     

    In der Parlamentarier-Spalte wird die Luft zuerst in Stickstoff und in Sauerstoff angereicherte verflüssigte Luft getrennt. GAN wird im Hauptkondensator kondensiert und verflüssigt, und mittlerweile wird LACHS an der Unterdruckseite des Hauptkondensatores verdunstet. Der Teil von LIN wird als Parlamentarier-Spaltenrückfluß verwendet, wird das restliche LIN von der Spitze der Parlamentarier-Spalte gezeichnet, und durch verflüssigtes Luft LIN-subcooler, subcooled es wird mit reinem Stickstoff und Abfallstickstoff und gedrosselt, bevor man zur Spitze der LP-Spalte gesendet wird. Verflüssigte Luft, nachdem man unter-abgekühlt worden ist und gedrosselt worden ist, wird zum mittleren Niveau der LP-Spalte als Rückfluß geschickt.

     

    Sauerstoffproduktion wird am untergeordneten der LP-Spalte gezeichnet, und durch die Expansionsluftunterkühlvorrichtung und Hauptwärmetauscher, die wieder erwärmen, wird sie dann aus der Spalte heraus geliefert. Überschüssiger Stickstoff wird am oberen Niveau der LP-Spalte gezeichnet, und nachdem man in der Unterkühlvorrichtung und im Hauptwärmetauscher wieder erwärmt worden ist, wird er dann aus der Spalte geliefert, wenn irgendein Teil heraus als das Regenerationsgas benutzt ist, für die Molekularsiebadsorbente. Reiner Stickstoff wird an der Spitze der LP-Spalte geliefert, und durch die Wiedererwärmung in der verflüssigten Luft/verflüssigte Stickstoff subcooler und der Hauptwärmetauscher, wird es aus der Spalte heraus geliefert.

     

    Sauerstoff aus der Destillationskolonne heraus wird durch den Sauerstoffkompressor bis zu einem spezifizierten Druck unter Druck gesetzt, bevor man an den Endbenutzer geliefert wird.

    • Teilausrüstung

    4,1, Luftkompressor (ölfreie Schmierung des Kolbens) 1 Satz

    Modell nein VHN-13/7

    Fördermenge 13m3/min

    Enddruck 0.7MPa (G)

    Leistungsstärke 75kW

    Abkühlender Wasserstrom ~3t/h

    Kühlwassertemperatur ≤30℃

    Kühlwasserdruck ≥0.3MPa

     

    Versorgungs-Bereich:

    4.1.1 Motor 1pc

    4.1.2 Hauptteil des Luftkompressors 1pc

    4.1.3 elektrischer Schaltschrank 1pc

    4.1.4 Ersatzteile 1set

    4.1.5 die letzte Aferkühlvorrichtung 1pc

    4,2, Vorkühlungseinheit 1set der Luft

    Modell nein GAYL-780/8

    Fördermenge 780m3/h

    Lufteinlaufdruck ≤0.8MPa (G)

    Lufteinlauftemperatur ≤40℃

    Lüftungsgittertemperatur ~8℃

    Leistungsstärke 5kW

    Zirkulationswasser-Einlassdruck ≥0.3MPa

    Zirkulationswasser-Einlasstemperatur ≤30℃

    Zirkulationswasserstrom 5t/h

     

    Versorgungs-Bereich:

    4.2.1 Importabkühlungskompressor 1pc

    4.2.2 Kondensator 1pc

    4.2.3 Zerstäuber 1pc

    4.2.4 friedliche Ventile 1set

    4.2.5 Abkühlungsselbst-steuerungselement 1set

    4.2.6 elektrische Kontrollorgane 1set

    4.2.7 OperationsInstrumentenbrett 1pc

    4.2.8 Wasserabscheider 1pc

    4.2.9 Füllstandwarnungsgerät 1set

    Anmerkung: über den Stücken liegen Sie bei einem integralen Fallentwurf.

    4,3, molekulares Reinigungssystem 1set 

      Modell nein HXK-780/8

      Prozessluftstrom 780m3/h

      Funktionsdruck 0.8MPa

      Lufteinlauftemperatur 12℃

      Aufnahmezyklus 8h

      Verbesserte Lufteinlauftemperatur 250℃

      Verbesserte Lüftungsgittertemperatur 100℃

    Elektrische Heizungsenergie 30kW

     

    Versorgungs-Bereich:

    4.3.1 Molekularsiebaufnahmeschiff 1 je auf left&right (einschließlich M/S)

    4.3.2 elektrische Heizung 1pc

    4.3.3 Leiten u. Ventile 1set

    Anmerkung: über Stücken liegen Sie bei einem integralen Gleiterentwurf.

    4,4, Destillations-System 1set

       Modell nein FON-100/250

       Art - Destillation mit 2 Stadien

       Prozessluftstrom 640m3/h

       Sauerstoffproduktion 100m3/h±5%

       Sauerstoffreinheit ≥99.6%O2

    Stickstoffproduktion 250m3/h±5%

       Stickstoffreinheit ≤10PPmO2

       Gesamtausmasse 2200×2300×14000mm

     

    Versorgungs-Bereich:

     4.4.1Main Wärmetauscher 1pc

    4.4.2 Subcooler 2pcs

     4.4.3 PC des Hauptleitungskondensatorzerstäubers 1

    4.4.4 Destillationskolonne 1pc

       4.4.5 Kühlboxoberteil/umkleidendes 1pc

     

    4,5, Satz der Expansions-Turbine 1 in 2 PC

      Modell nein PLPK-4.67/6.2-0.5

      Fluss 280m3/h

      Einlasstemperatur 135K

      Einlassdruck/Ausgangsdruck ~0.72MPa (A)/0.15MPa (A)

      Mittlere Luft

    Schreiben Sie Gebläsebremsen u. Gaslager

    Gesamtwirkungsgrad ≥70%

     

    Versorgungs-Bereich:

    4.5.1 Hauptteil der Expansionsturbine 2pcs

    4.5.2 Expansionsbiegung 4pcs

    4.5.3 Expansionsturbinen-Einlassfilter 2pcs

     

    4,6, Kolben-Sauerstoff-Kompressor 1pcs (mit Wasserschmierung)

    Modell nein 3Z3.5-1.67/150

    Fördermenge 1.67m3/min

    Enddruck 15.0MPa

    Einlasstemperatur 30℃

    Austrittstemperatur 40℃

    Abkühlender Wasserstrom ~3t/h

    Kühlwassertemperatur ≤30℃ 

    Kühlwasserdruck ≥0.3MPa

    Leistungsstärke 30kW

    Versorgungs-Bereich:

    4.6.1 Hauptteil des Kompressors 1pc

    4.6.2 kühleres 1set

    4.6.3 elektrischer Schaltschrank 1pc

    4.6.4 Motor 1pc

     

    4,7, Sauerstoff-Tasche (50m3) 1pc

    4,8, Sauerstoff-Ladegerät (24heads) 1set

    4,9, Ingenieur-Materialien der Ausrüstung 1set

    (Rohr, Ventil, Kabel, Thermometer, etc. ausführend) 

    4,10, Wasserkühlungs-System 1set

    (Kühlvorrichtung, Wasserpumpe, Rohrleitung, Ventil etc.)      

    4,11, Isolierung 1set

    (Hitzebewahrungsbaumwolle, mit Perlen besetzter Sand, etc.)

     

     

    Ertrag O2 100m3/h
    Reinheit 99,60%
    Modell NEIN. VHN-13/7
    Fördermenge 13m3/min
    Enddruck 0.7mpa
    Leistungsstärke 75kw
    Abkühlender Wasserstrom 0-3t/h
    Kühlwasserdruck >0.3mpa

     

     

    KDON - 100/250 Sauerstoffanlage

    medizinische Betriebsniederdruck-kälteerzeugende Luft-Trenn-Anlage des Sauerstoff-100m3/h

     

     

     

     

    Kontaktdaten
    HANG ZHOU TAI LIAN CRYOGENIC EQUIPMENT CO., LTD.

    Ansprechpartner: Mr. Yao junming

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Beste Produkte
    Andere Produkte